animierter geier

Vol Libre

Das Haus Kieler liegt inmitten eines der vielseitigsten Fluggebiete Österreichs. Gleitschirm- und Drachenflieger finden hier im Ennstal und rund um das beeindruckende Dachsteinmassiv Flugberge für alle Windrichtungen: Planai, Hochwurzen, Hauser Kaibling, Stoderzinken, Dachstein liegen direkt vor der Haustür und Bischling, Krippenstein oder Loser sind auch nicht weit weg. Von genussvollen Panorama-Gleitflügen über sportliche Thermik- bis hin zu anspruchsvollen Streckenflügen hat das Fluggebiet für jeden Geschmack und jedes Niveau alles zu bieten.

Fluggebiet Stoderzinken

Da viele Startplätze auch im Sommer mit der Seilbahn erreichbar sind, bietet die Sommercard auch Fliegern einige Vorteile. Eine Seilbahnfahrt pro Tag zu einem der zahlreichen Startplätze ist inkludiert, ebenso die Benutzung der Mautstraßen und bei unfliegbarem Wetter natürlich Badeseen, Schwimmbäder usw.

Und noch ein unschlagbarer Vorteil für die Liebhaber des freien Fliegens: Hausherr Erwin ist Drachenflieger der ersten Stunde, begeisterter Gleitschirmflieger und langjähriger Fluglehrer und Tandempilot der nahegelegenen Flugschule Aufwind. Er wird Fliegerkollegen gerne einen der umliegenden Startplätze empfehlen und interessante Informationen zum Fluggebiet liefern. Für Flieger, die sich in unbekanntem Fluggebiet lieber von einem Profi begleiten lassen wollen, gibt es auf Anfrage auch die Möglichkeit einer genauen Einweisung und/oder kompetenten Betreuung.

Begleitende "Nicht-Flieger" können die Gelegenheit beim Schopf packen und sich mit dem professionellen Tandemflieger die Welt aus der Vogelperspektive anschauen.